Sonntag, 29. November 2015

♥ Gewinnspiel auf unserer FB-Seite ♥

~~GEWINNSPIEL zum 1. Advent~~
Wir möchten heute mit dem 1. Gewinnspiel für die Weihnachtszeit starten und hoffen, dass viele mitmachen.

Zu gewinnen gibt es: 
Platz 1 + 2 : je 1x das Ebook Neetokar von Reinhard Kratzl
Platz 3: 1 1x eBook nach Wahl (aus den Kurzgeschichten) von Reinhard Kratzl -Link wird unten nochmal aufgeführt-

Was ihr dafür tun müsst? Garnicht viel: 
~ Ihr müsst unsere Seite Dreamlike Books gelikt haben.
~ Einen lieben Kommentar direkt unter diesen Post setzen.
~ Ein Like für Reinhard Kratzl wäre ein Träumchen.
~ Teilen & Taggen natürlich schön, aber keine Pflicht.

Link von Amazon mit Reinhard's Werken. Alle Kurzgeschichten welche als eBook angeboten werden, können für den 3. Platz ausgewählt werden. 

Das Gewinnspiel endet am 1. Dezember 2015 um 19 Uhr. 
Die Gewinner werden kurz darauf von uns über die Karma Fee ausgelost und danach bekannt gegeben. Der Gewinner muss sich dann direkt bei Reinhard Kratzl melden um das Ebook zu erhalten. Dazu wird das gewünschte Format und eure E-Mail Adresse benötigt.

Ganz wichtig ist auch noch: 
~ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
~ Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Facebooknamen einverstanden.
~ Eure Daten wie z.B. die Mail Adresse der Gewinner wird nur für die Übersendung des Gewinns genutzt und danach gelöscht.
~ Das Gewinnspiel ist in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Es besteht keinerlei Verbindung zu Facebook.

Link zurm Gewinnspiel



Samstag, 28. November 2015

Leseprobe und Buchvorstellung von Kiss and Kill Me ~ Bärbel Muschiol

Kiss and Kill Me - Der Auftrag LESEPROBE ♥


Die liebe Muschiol Bärbel hat uns eine Leseprobe für euch zur Verfügung gestellt. Wir wünschen euch viel Spaß!

...Selbst wenn es Alex und seinen Freunden gelingen wird, mein Leben zu retten, mein altes Leben ist für immer verloren. Alex’ Angebot und dieser Kodex werden meine Zukunft verändern, die Frage ist nur, ob ich bereit bin, sein Angebot anzunehmen.
Ängstlich drehe ich mich zu ihm um, lege meine Hand in seinen Nacken und ziehe ihn zu mir herunter. Neckend beiße ich ihm in die Unterlippe, liebkose mit meiner Zungenspitze die seine und genieße das Wissen, dass er mich ganz genauso will wie ich ihn. Zwischen uns herrscht eine erotische Anziehung, der wir beide nicht widerstehen können. Seine Hand legt sich in meinen Nacken, während er mich mit der anderen noch fester an seinen harten Körper presst. 
Die Vorstellung, dass ein eiskalter Killer seine Regeln für mich bricht, lässt mein Herz schneller schlagen. Hingebungsvoll lasse ich mich in seine Arme fallen, genieße seine unbändige Gier und vertiefe unseren Kuss.
Selbst wenn es Alex schlussendlich nicht gelingen wird, mein Leben zu retten, weiß ich, dass ich an seiner Seite die besten Überlebenschancen habe, die eine Frau nur haben kann.
Bittersüß unterbricht er unseren wilden Kuss, der sich längst in ein Vorspiel verwandelt hat.
„Baby, für dich würde ich töten!“
Die Sterne des Nachthimmels erhellen sein Gesicht, die Geräuschkulisse Brooklyns lullt uns ein und in dieser Sekunde spüre ich das erste Mal in meinem Leben das primitive Gefühl der Zusammengehörigkeit...

Hat es euch gefallen? Dann auf zum Buch: Zur Bestellung auf Amazon

Freitag, 27. November 2015

Buchvorstellung mit Leseprobe ~ Secret Desire von Lene Sommer

Zum Start ins Wochenende, hat die Autorin Lene Sommer uns einen Einblick in "Secret Desire" für euch gesendet. Daher stellen wir euch das tolle Buch diesmal mit einer Leseprobe vor!

Secret Desire von Lene Sommer

Kurzbeschreibung per Klick aufs Bild :)

"SECRET DESIRE" LESEPROBE ♥

Sabrina
Heute ist Donnerstag, der 14. Mai 2015, ein entscheidender Tag für mich. In einer halben Stunde habe ich ein Bewerbungsgespräch. Ratlos stehe ich vor dem Kleiderschrank, da ich nicht weiß, wie dieses Gespräch ablaufen wird. Wird es anders als in einem Bekleidungsgeschäft oder Supermarkt? Das Sortiment ist auf alle Fälle anders, soviel steht fest. Leicht verwirrt schüttle ich den Kopf. Scheiß egal, du hast keine Zeit mehr. Sage ich zu mir. Ich ziehe meine hautfarbene Strumpfhose, hellblaue Kurzarmbluse und einen dunkelblauen enganliegenden Rock, der eine Hand breit über den Knien endet, an. Schick, keinesfalls zu sexy und doch elegant. Dazu den Lieblings- Blazer und fertig bin ich. Wie man merkt, ist blau meine Lieblingsfarbe. Geschminkt und gestylt bin ich schon. Meine langen blonden Haare fallen mir in leichten Wellen über den Rücken, reichen bis zum Ansatz meines perfekt geformten Hintern. Ja ich bin stolz auf meine Figur. Ich hoffe, das kommt nicht eingebildet rüber, doch ich achte sehr auf meine Ernährung und treibe viel Sport. Die Pumps stehen in der Garderobe im Flur, in diese schlüpfe ich hinein, betrachte noch einmal das Gesamtbild im Spiegel, nehme die Handtasche und verlasse meine Wohnung. Als ich zehn Minuten später das Geschäft betrete bin ich wahnsinnig aufgeregt, ein paar Kunden schauen sich interessiert um und am Kassentresen sehe ich eine hübsche, schwarzhaarige. Mit einem Lächeln im Gesicht gehe ich auf sie zu, sie bemerkt mich. Sie schaut mich aufmerksam an und ihre Lippen verformen sich zu einem wissenden Lächeln. Ich begrüße sie und erkläre ihr, dass ich ein Vorstellungsgespräch bei Herrn Matthes habe. Sie bittet mich ihr zu folgen, wir gehen durch den Verkaufsraum, den ich mir im Anschluss unbedingt genauer anschauen möchte. Zu neugierig bin ich auf die ganzen Dinge, die hier angeboten werden. Doch jetzt heißt es erst mal: Lächeln, überzeugen, Vertrag unterzeichnen und wieder leben. Die schwarzhaarige die sich als Angie vorstellt, gibt zu verstehen, dass ich einfach am Ende des Ganges an die Tür mit der Aufschrift „Büro“ klopfen soll. Henry erwartet mich schon. Ok, Henry ist dann Herr Matthes, der Eigentümer des Geschäftes. Nachdem ich mich bedankt habe, gehe ich allein weiter. Mein Magen ist unruhig, wie lang ist es her, dass ich zu einem Gespräch eingeladen wurde. Bisher hatte ich immer sofort Absagen per Post bekommen. Das frustriert einen ungemein, nagt am Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Einer der Gründe warum ich mich auf jede freie Stelle im Bereich Verkauf beworben habe. Ich habe keine Wahl mehr mir irgendetwas herauszupicken, dass ich für mich als angemessen empfinde. Deshalb war die Überraschung dementsprechend groß als ich das Schreiben mit der Einladung für ein Gespräch bekommen hatte. Nach meinem Klopfen an der Tür, bittet mich eine angenehme Stimme dahinter, einzutreten. „Herein!“ Als ich meine Hand an die Klinke lege, schließe ich die Augen, atme noch einmal tief durch und drücke sie herunter. Mir fällt sofort auf, wie hell das Büro ist, als ich es betrete. Ganz im Gegensatz zu dem Verkaufsraum, in dem gibt es kein Tageslicht. Die ganzen Schaufenster sind mit Folie des Geschäftsnamens „secret desire“ beklebt, sodass man ohne beobachtet zu werden vergnüglich shoppen kann. Wie das in jedem Sex-Shop ist! Ja ihr lest richtig. Ich brauche diese Stelle. Seit zwei Jahren bin ich arbeitslos. Mein größter Wunsch ist es wieder zu leben. Mir etwas leisten können, mich wieder bestätigt, gebraucht fühlen und wieder einen Arbeitsalltag zu haben.
Ich brauche diese verdammte scheiß Stelle im Verkauf!
Im Büro sehe ich einem, ende dreißig, gepflegten, gutaussehenden Mann, ins Gesicht. Er erhebt sich lächelnd aus dem Bürostuhl, kommt auf mich zu. Seine braunen Augen funkeln mich freundlich an, die dunkelbraunen Haare sind akkurat geschnitten. Er sieht sehr attraktiv aus. Kennt ihr das, wenn ihr eine Person seht und die hat eine Anziehungskraft, dass man immer wieder hinschauen muss. Es ist nicht die pure Schönheit, doch irgendwas macht den Menschen aus. „Frau Walter, schön sie kennenzulernen. Setzen sie sich doch!“ ,sagt Herr Matthes freundlich zu mir, gibt mir die Hand und deutet auf den Stuhl, der vor seinem, sehr ordentlichen Schreibtisch steht. Ein organisierter Chef. Geht es mir sofort durch den Kopf. Wie oft hatte ich schon für Damen und Herren mit einem chaotischen Schreibtisch gearbeitet. Es war jedes Mal ein Wahnsinn. Diese Leute sind von Haus aus zerstreut, verpeilt oder unzuverlässig. Ich möchte jetzt niemanden zu nahe treten, ich kenne den Spruch. –Das Genie beherrscht das Chaos!- Aber für mich ist das nichts und wie gesagt ich habe schon dreimal mit solchen zusammengearbeitet. Nein Danke!
Nachdem ich seine Hand losgelassen habe, setze ich mich. Herr Matthes geht um seinen Schreibtisch herum, setzt sich ebenfalls in einen schwarzen, großen Stuhl, welcher gut zu seiner Statur passt. Ich schätze ihn auf 1,90cm, gut trainiert, hat einen ausdrucksstarken Händedruck. Das mag ich sehr, es gibt nichts Schlimmeres als das Gefühl einer Leiche die Hand zu schütteln. Nicht das ihr denkt ich beginne zu schwärmen, doch er riecht gut! Er ist ein Vorzeige-Exemplar! Ja das ist er, geschmackvoll gekleidet. Huch, wenn es hier um etwas anderes als den so sehr von mir benötigten Job ginge, würde ich mich gern nur von ihm im Verkaufsraum beraten lassen. Puh, mir wird warm. Grade jetzt darf ich nicht solche Gedanken haben, ich schiebe sie schnell beiseite und versuche mich zu konzentrieren. Als ich ihm ins Gesicht schaue, merke ich, wie er mich beobachtet. Oh Gott hat er es mir jetzt angesehen, was ich soeben gedacht habe? Ein kleines Lächeln sitzt auf seinen Lippen. Ich glaube, ich werde rot. Er räuspert sich, schaut auf den Stapel, der rechts von ihm auf seinem Schreibtisch liegt, nimmt meine Bewerbungsmappe in seine Hand, um sie aufzuschlagen. „Frau Walter, ihre Bewerbung gefällt mir sehr gut, deshalb habe ich sie eingeladen. Mir ist es wichtig den Bewerber oder wie in ihrem Fall, die Bewerberin persönlich kennenzulernen.“ Ob ich jetzt auch einen Test machen muss? Was schätzen sie welche Größe brauche ich bei einem Lederstring? Welchen Flogger empfehlen sie mir? Oder mit welchem Analplug haben sie die besten Erfahrungen gemacht? Meinem Kopfkino sei Dank, beginne ich zu schwitzen, habe Angst dem hier nicht gewachsen zu sein. Habe Angst, dass dies hier alles zu schmuddelig für mich ist. Herr Matthes scheint meine Unsicherheit zu spüren.
„Frau Walter, sie brauchen keinesfalls nervös zu sein. Sie sind eine intelligente Frau, das sagt mir schon ihr Lebenslauf und sehen sehr attraktiv aus, wenn ich das sagen darf. Das „secret desire“ ist ein Sex Shop, ja. Aber sauber und niveauvoll. Wie sie bei Angie gesehen haben legen wir Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, bei uns ist nichts schmuddelig. Darauf achtet meine Frau genauso wie ich mit Sorgfalt. Wir gehen ordentlich mit unseren Angestellten um, genau das erwarten wir auch von den Kunden. Als Angestellte im Verkauf müssen sie sich natürlich mit der Ware auskennen. Genauso, wie man mich bei den Haushaltsgeräten über einen Schnellkochtopf beraten muss, sollten sie selbstbewusst auf Kunden zugehen, beraten und Fragen beantworten. Wichtig ist, dass sie dem Kunden die Unsicherheit nehmen, viele sind es sobald sie das erste Mal einen Sexshop betreten. Dann gibt es wiederum Stammkundschaften, die nur noch über Neuigkeiten beraten werden wollen. Frau Walter, Sie brauchen nicht unsicher sein. Denn Sex, egal wie jeder ihn praktiziert und auslebt, ist das Normalste von der Welt.“
Als seine Worte mich erreichen, klingt das so normal, bodenständig, dass ich mich entspanne und anfange ihn anzulächeln. „Das stimmt Herr Matthes. Danke!“ Er erwidert mein Lächeln, schaut wieder in meinen Lebenslauf. „Wie ich ihrem Lebenslauf entnehme sind sie seit 2 Jahren arbeitssuchend“, sagt er und schaut mich an. „Ja nachdem das Geschäft wo ich gearbeitet habe, schließen musste bin ich arbeitslos geworden. Leider ist es in der aktuellen Arbeitsmarktsituation sehr schwer eine Stelle im Verkauf zu finden“, gebe ich ehrlich zu. Er nickt und bestätigt damit meine Worte. „Ja da haben sie Recht, genauso schwer ist es jemanden mit Engagement und Zuverlässigkeit zu finden. Aber bei ihnen habe ich ein gutes Gefühl.“ Leicht unsicher und baff schaue ich ihn an. „Frau Walter ich möchte sie gern in meinem Team, natürlich kann ich eine Arbeitsleistung erst beurteilen, wenn man denjenigen arbeiten sieht. Doch da mache ich mir bei ihnen keine Gedanken. In das Sortiment werden sie sich schnell einfinden. Angie, die anderen und auch ich werden ihnen dabei behilflich sein. Wir haben Verkaufsschulungen, genauso wie Produktschulungen. Sie schreiben sie sind lernfähig und wissbegierig. Von dem her sehe ich da keine Probleme. Außerdem denke ich, dass sie weitere Kunden anziehen werden, wenn sich einmal rumspricht was wir für eine bildhübsche neue Angestellte haben. Er schließt die Mappe und schaut mich abwartend an. Ich schaue total überwältigt in sein Gesicht. Räuspere mich und frage unsicher. „War das jetzt ein, ich stelle sie ein?“ Herr Matthes lacht vergnügt, antwortet mir im Aufstehen und reicht mir die Hand. „Ja Frau Walter, willkommen im -secret desire-!“ Mir klappt der Mund auf und ich schaue total perplex auf seine Hand. Er steht immer noch vor mir, der Schreibtisch zwischen uns, schaut mich an und hebt leicht amüsiert und abwartend eine Augenbraue. Ich fange mich wieder, klappe meinen Mund zu, stehe hastig auf und lege meine Hand in seine große starke. „Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit!“ Mein Gesicht wird von einem riesigen Lächeln überzogen. „Ich mich erst Herr Matthes.“ Als wir unsere Hände wieder voneinander lösen, deutet er mir mich wieder zu setzen. „Dann bräuchte ich bitte nur noch ihre Sozialversicherungsnummer. Alle anderen Daten habe ich bereits von ihnen. Sind sie einverstanden mit kommendem Montag bei uns anzufangen? Denn dies ist der 18., das würde dann für mich auch gut passen.“ Das ist gerade alles zu viel für mein Hirn, bin total überfordert und doch überaus glücklich, deshalb bin ich mit allem einverstanden. Herr Matthes bespricht mit mir die Urlaubstage, welche Kleidung erwünscht ist, wie die Arbeitszeiten sind. Es gibt zwei Schichten. Jedes zweite Wochenende hat man frei. Ich finde diese Regelung toll. Es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Spätestens bei dem Satz bin ich kurz vor dem ausflippen. Denn das ist nicht mehr oft in Deutschland heutzutage. Die Angestellten bekommen Personalrabatt, ganze 25%!!! In Gedanken male ich mir aus, was ich schon immer mal ausprobieren wollte. Ob Herr Matthes mir wohl alles erklärt??? Ah stopp er ist ja verheiratet. Wir beenden, das für mich überaus positiv verlaufene Gespräch, mit der Information, dass es für mich am Montag eine Vorstellung der verschiedenen Bereiche im Verkaufsraum gibt. Eine Warenvorstellung und eine Kassenschulung. Wir verabschieden uns am Ende des Flurs, der an den Verkaufsraum grenzt. Herr Matthes wünscht mir noch einen schönen Tag und lässt mich dann allein. Das lief jetzt alles zu glatt für mich, nehme ich die letzten beiden Jahre als Beispiel für völliges Versagen. Erst als Angie vor mir steht, bemerke ich sie so benommen bin ich noch. „Ich kenne Henrys Gesichtsausdruck, wenn er zufrieden ist. Willkommen im Team.“ Heißt sie mich mit einer ausgestreckten Hand willkommen. Diese nehme ich sehr gern entgegen. „Vielen Dank, puh. Entschuldige, doch ich bin überwältigt.“ Gebe ich zu. Angie kichert. „Glaube mir, das ging mir auch so, immerhin ist es ja kein Wurstfachgeschäft. Obwohl, eigentlich schon.“ Gibt sie lachend von sich.

Rezension thoughtful (Kellan's Sicht) ~ S.C. Stephens

Rezension Thoughtful (Kellan's Sicht) von S.C. Stephens
Kurzbeschreibung:
Kellan Kyles Leben ist die Bühne – nur durch Musik, seine Band und zahllose One-Night-Stands mit verliebten Groupies kann er seine düstere Vergangenheit vergessen. Bis zu dem Tag, da Kiera alles verändert. Sie berührt etwas in Kellan, das seine sorgsam errichteten Mauern bröckeln lässt. Doch sie ist mit seinem besten Freund zusammen, und Kellan weiß, er muss die Finger von ihr lassen. Und er weiß auch, dass die süße, smarte Kiera sich nie zu ihm hingezogen fühlen würde. Oder doch?

Donnerstag, 26. November 2015

~Buchvorstellung~

Behind the Scenes - Drehbuch zur Liebe
Facebook Seite Behind the Scenes Triologie
Kurzbeschreibung
Ashley Green hat einen Traum. Sie will Schauspielerin werden, nur hat es bis jetzt nicht so recht geklappt. Bis sie zu einem Casting geht und nicht ganz freiwillig vor Jamie Latham steht. Seine dunkelblauen Augen sehen Ashley herausfordernd an und seine Lippen sind so verlockend, dass sie diese küssen möchte. Was will Jamie von ihr?

Buchzitat Nummer 6 ♥

~~ Buchzitat Nummer 6 ♥ ~~
Na wer kennt es?

"Du bringst mich zum lachen, du forderts mich heraus, du machst mich an wie niemand sonst. ich komme mir vor, als würde ich etwas wirklich Wichtiges verpassen, wenn du nicht bei mir bist. Etwas so Wichtiges, dass ich meine, nicht mehr ich selbst zu sein. Ich hatte noch nie das Gefühl, jemand würde wirklich zu mir gehören. Aber du gehörst zu mir, Jocelyn. Das wusste ich von dem Moment an, in dem wir uns begegnet sind. Und ich gehöre zu dir. Ich möchte auch zu niemand anderem gehören, Babe."
 
Die Antwort wird es morgen natürlich wieder als Kommentar unter dem Post geben. 
Eure Antworten könnt ihr uns über die Facebookseite geben oder natürlich ebenfalls hier als Kommi :) 


Freitag, 20. November 2015

Buchzitat Nummer 5 ♥

Heute haben wir wieder ein tolles Buchzitat für euch ♥



"Wenn man etwas malt, versucht man, es für immer festzuhalten... 
... Aber wenn man etwas wirklich liebt, dann sollte man niemals versuchen, es für immer festzuhalten. Man sollte es freilassen, damit es sich verändern kann." 

Ihr könnt wie immer eure Antworten hier oder über die Facebook Seite da lassen :) 
Die Auflösung wird dann morgen als Kommentar hinzugefügt.


Donnerstag, 19. November 2015

Buchzitat Nummer 4 ♥

Unser Drittes Buchzitat wurde wieder von Caroline Haubold über unsere Facebookseite gelöst! Du bist wirklich gut ! 

Damit geht es heute zu unserem Buchzitat Nummer 4
"Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können. Ich liebe dich, Allie, mehr als du dir vorstellen kannst. Ich habe dich immer geliebt und werde dich immer lieben."

Die Antwort posten wir morgen wieder als Kommentar unter diesen Post. 
Ihr dürft natürlich sehr gern eure Lösungen ebenfalls darunter posten.


Rezension Piper Verlag/ Beautiful Disaster ~ Jamie McGuire

Die Rezi zum Buch Beautiful Disaster von Jamie McGuire ist online :) 
Dieses Buch habe ich direkt vom Piper Verlag als Rezensions Exemplar erhalten. 

Kurzbeschreibung: 
Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …

Mittwoch, 18. November 2015

Buchvorstellung :)

Wie versprochen gibt es heute den 3. Teil der Back to Life Reihe ♥

Back to Life 3 - Gerettet

Kurzbeschreibung:
Sophie Arnold kann endlich durchatmen. Ihre beste Freundin steht kurz vor ihrer Hochzeit, obwohl sie sich ein solches Ende bis vor Kurzem nicht zu erhoffen gewagt hat.
Endlich ist Dominik tot, doch bevor der widerliche Mörder und Sadist starb, verriet er einen Teil ihres eigenen Geheimnisses, von dem sie sich einst schwor, es bis an ihr Lebensende zu bewahren.
Zu tief sitzen der Schmerz und vor allem die Schuld.

Die Fassade, die sie sich über die Jahre aufgebaut hat, bröckelt bereits, seitdem sie Sean Kingston kennen- und lieben lernte. Allerdings scheint dieser ihre Gefühle nicht zu erwidern.
Gefangen zwischen Liebe, Hass und Selbstvorwürfen droht ihre mühsam aufgebaute Welt mehr und mehr zu zerbrechen.

Buchzitat Nummer 3 ♥

Neuer Tag, neues Glück mit unserem Dritten Buchzitat ♥
Das Zweite Buchzitat wurde diesmal nicht erkannt. :)

"Ist nicht so wichtig. Ich wollte nur sagen, wenn du und ich auf einer Insel festsitzen würden, wärst du am Ende diejenige, die uns rettet, weil ich weiss, dass du nie aufgeben würdest, und desshalb würde ich auch nicht aufgeben wollen."

Die Antwort posten wir morgen wieder als Kommentar unter diesen Post. 
Ihr dürft natürlich sehr gern eure Lösungen ebenfalls darunter posten.


Dienstag, 17. November 2015

Fragerunde mit Kimmy Reeve

♥ Die Fragerunde mit Kimmy Reeve ist online! ♥
Wir bedanken uns an der Stelle für die lieben Antworten und die lobenden Worte!


Direkt zur Fragerunde geht's hier lang: Fragerunde mit Kimmy Reeve

Liebe Grüße
Kati & Nin

Buchzitat Nummer 2 ♥

Heute haben wir wieder ein Buchzitat für euch! Das erste wurde gestern bereits über die Facebookseite richtig gelöst :) Ich bin gespannt ob ihr das hier auch erkennt. 

"Noch nie hatte ich mich so sehr nach der Zeit zurückgesehnt, als ein böser Traum nach dem Aufwachen wirklich nichts als ein böser Traum gewesen war. In meiner Kehle hatte sich ein dicker Klumpen gebildet, weil die Tränen, die ich im Traum geweint hatte, sich dort angesammelt hatten. Aber ich wusste, wenn ich dem Drang nachgab, würde es wie bei einem Dammbruch sein - nicht mehr zu stoppen."

Die Antwort posten wir morgen wieder als Kommentar unter den Post :) 
Ihr dürft natürlich sehr gern eure Lösungen ebenfalls darunter posten. 

Liebe Grüße 
Kati & Nin

Montag, 16. November 2015

Buchzitat Nummer 1 ♥

Unser erstes Buchzitat lautet: 


"Es ist nicht einfach, jemanden zu lieben, den du nicht verdienst. Es tut höllisch weh. Aber ich würde nicht einen einzigen Augenblick meiner Zeit mit Blaire bedauern."

Na wer erkennt es? Die Antwort poste ich morgen als Kommentar und den Beitrag :) 
Natürlich könnt ihr auch gern kommentieren und euer Wissen zeigen ♥

Klickt dazu einfach auf den Titel!

Liebe Grüße
Kati & Nin

Buchvorstellung Back to Life 2

Wie versprochen gibts heute für euch den 2. Teil der Back to life Reihe in der Vorstellung :)
Kennt es schon jemand? Bisher habe ich es noch nicht gelesen. Aber es wartet auf mich.

Back to Life 2 - Gefunden
Kurzbeschreibung:
Leora hat den Überfall überlebt, leidet allerdings an Amnesie. Jay hingegen will sie nicht kampflos aufgeben und schwört nach wie vor bittere Rache. 
Als Leo dahinterkommt, dass sie von jenem Mann, den sie zu lieben glaubte, belogen und hintergangen wurde, bricht eine Welt für sie zusammen. 
Kann sie ihm trotz allem verzeihen? Unaufhörlich spitzen sich die Dinge zu. Auf dem Höhepunkt der Katastrophen fordert Dominik sein Eigentum zurück und stellt Leora erneut vor die Wahl. 
Ihr Leben oder das all jener Menschen, die sie liebt, ganz besonders jedoch Jays. 
Wird sie sich erneut opfern oder beschließt sie, um ihr Glück und nicht zuletzt ihr Leben zu kämpfen und lässt es darauf ankommen?

Link zu allen Buchvorstellungen: Buchvorstellungen

Winterstimmung *-*

Ich dachte mir, ich verbreite mal etwas winterliche Stimmung auch wenn eindeutig der Schnee dazu fehlt :D Meine Mum liest aktuell das gute Stück, daher dachte ich, dass ich es euch direkt mal vorstelle da sie sehr begeistert ist und sich schon in den kleinen Wirbelwind Amor verliebt hat.

Kurzbeschreibung: 
Eine warme Küche und zwei Menschen, die ihn umsorgen - so stellt sich der kleine zerzauste Mischlingshund Amor das Glück vor! Als er eines kalten Winterabends in der städtischen Sozialstation auftaucht, lässt er sich von der schüchternen Lidia und dem Sozialarbeiter Noah das Ohr kraulen. Glücklich erkundet Amor darauf die Küche, schnüffelt an köstlichem Schokokuchen - und stibitzt Lidias Geldbeutel. Noah und Lidia versuchen ihn einzufangen und scheinen sich dabei sogar näherzukommen … Amor sieht seine Chance, die Liebe in ihr Leben zu bringen und ein echtes Zuhause zu finden. Doch werden seine Weihnachtswünsche wahr?

Sonntag, 15. November 2015

Back to Life Band ~ Kimmy Reeve

Ich möchte euch heute gern den 1 Band  der Back to Life Reihe vorstellen.

Die Bücher Back to Life 1 - Verloren und Back to Life 2 - Gefunden sind gestern bei mir angekommen. :) Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Schätzchen. Vorallem da sie meine kleine Sammlung an signierten Büchern erweitern . Bider folgen noch :) 

Back to Life 1 - Verloren von Kimmy Reeve
Kurzbeschreibung: 
Die junge Leora Restma steht kurz vor ihrer Scheidung mit ihrem Mann Michael Sterov. Seit fünf Jahren lässt sie niemanden an sich heran, bis auf ihre Freundin Sophie, mit der sie eine schreckliche Vergangenheit teilt. Man nahm ihr alles und ließ sie mit einem grausamen Versprechen zurück. Dann stolpert sie wortwörtlich in den attraktiven Unternehmer Jay David Kingston. Die beiden mögen sich nicht, einigen sich jedoch trotzdem darauf, aufgrund akuten Wohnungsmangels eine WG zu gründen.
Mit der Zeit wird immer spürbarer, dass zwischen ihnen mehr schwelt, als die vermeintliche Abscheu, auch wenn beide das nicht wahrhaben wollen. Zu allem Überfluss macht ihr auch noch ihr Ex-Mann das Leben zu Hölle. Schwere, chaotische Zeiten, die Leora in der gewohnten selbstbewussten Art zu meistern versucht. Wird es ihr gelingen?

Alle Buchvorstellungen findet ihr hier: Buchvorstellungen

Weihnachtszeit + Gewinnspiele

Guten Abend ihr lieben :)

Da sich so viele liebe Autoren beteiligt haben, werden wir nun zusätzlich zu den Adventssonntagen auch in der Woche kleinere Goodie Gewinnspiele einstellen :)
Damit beginnen wir am 1.12.15 und hoffen das ihr alle dabei seid!

Habt ihr denn bestimmte Wünsche, was ihr ab 1.12 von uns lesen möchtet? Zum Beispiel besondere Richtungen an Buchvorschlägen passend zu Weihnachten? Was würde euch freuen, wenn wir jeden Tag etwas besonderes posten würden für euch im Dezember? Seid offen und traut euch :) 
Wir schauen uns eure Vorschläge liebend gern an und schauen was wir davon umsetzen können. Alle Ideen sind willkommen!

Wer seine Ideen nicht als Kommentar preisgeben mag, der kann uns natürlich auch gern eine Nachricht zukommen lassen oder eine E-Mail senden an dreamlikebooks@gmx.de .

Was genau euch erwartet wird aber nicht verraten. Wenn wir es schaffen die Likes bis dahin zu verdoppeln, gibts zu den Adventssonntagen zusätzlich zu dem Hauptgewinn noch einen Trostpreis zum verlosen. Also seid fleißig :)

Liebe Grüße
Kati Nin

Samstag, 14. November 2015

Unser herzlichstes Beileid

Wir denken, dass keine Worte wirklich das richtige ausdrücken können, oder das was gestern passiert ist leichter machen.

Dennoch denken auch wir an die vielen Opfer welche es gestern gegeben hat. Unser Mitgefühl gilt daher den Familien, Freunden und Angehörigen der Opfer, welche durch diese schlimmen Ereignisse einen großen Verlust erlitten haben.

Unser herzlichstes Beileid an alle die dadurch einen geliebten Menschen verloren haben.

Rezension

Die Rezension von Nin zum Buch Barfuß durch Scherben von Hannah Siebern ist nun online :) 


 Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen!

Freitag, 13. November 2015

Rezensionen

Die Rezensionen zu The Wild Ones von M. Leighton und von Driven: Begehrt von K. Bromberg sind ganz frisch eingestellt :) 


Link zu meinen Rezis: Rezensionen

Mittwoch, 11. November 2015

Ein ganz liebes DANKE ♥ an die Unterstützenden Autoren

Also meine hübschen, 
Nin und ich waren heute etwas aktiv für euch! 

Einige liebe Autoren haben uns von sich aus angeboten einige Goodies oder andere Ideen zu stellen, die wir dann für die Seite & den Blog für Verlosungen etc verwenden dürfen.

Das haben wir aufgeschnappt und uns noch etwas ins Zeug gelegt, damit wir daraus vielleicht noch einige tolle Gewinnspiele im Dezember hinzu nehmen können zusätzlich zu den eigentlichen 2 Buchgewinnspielen.

Wenn noch weitere Autoren gern Goodies etc stellen möchten, um ihre Schätze etwas unter die Leute zu bringen und uns zu unterstützen, dann könnt ihr uns gern über PN auf unserer Facebookseite Dreamlike Books Facebook oder über E-Mail dreamlikebooks@gmx.de kontaktieren.

Wir hoffen das wir euch mit der Unterstützung der lieben Autoren -die ich jetzt noch nicht verrate- eine tolle Freude machen können und euch die Weihnachtszeit etwas versüßen können.

Liebe Grüße 
Kati & Nin


Gefällt mir!

***Eine kleine Info, mit der Bitte es zu lesen***

Warum ist ein "Gefällt mir" von euch auf Beiträgen und Fotos, die euch gefallen so wichtig?

Ich höre immer mal wieder von Bekannten, Freunden oder Freunden von Freunden, dass sie meine Bilder und Seite mögen und manche Fotos sogar richtig gut finden. Wenn man dann fragt: "Warum drückst du nicht "gefällt mir"? - kommt die Antwort: "Ich mache das nie..."

Liebe Fans, Follower, Freunde oder Bekannte ... Alle Facebookseiten und Blogs leben von diesen "Gefällt mir" und vom Teilen! Warum?

Weil über die letzten Monate einfach die Reichweite der Beiträge gekürzt wurde, um eben Geld über die Werbung zu erwirtschaften. Von irgendwas muss ja die Dividende an die Anleger bezahlt werden nach dem Börsengang.

Wenn Ihr aber Dinge als "Gefällt mir" markiert oder teilt, sehen eure Freunde das eventuell auch wieder und wenn es Ihnen "gefällt", dann sehen das wiederum noch mehr Freunde.
Also den Rattenschwanz könnt Ihr euch selbst mal vorstellen. Schneeballsystem per Facebook!

Also wenn euch ein Bild oder Beitrag gefällt - klickt auf "Gefällt mir" und wenn ihr ein Foto teilen(!) wollt, dann tut dies. Und wenn ihr meine Seite teilt, dann freue ich mich natürlich auch darüber!

Dieser Post darf gerne geteilt, kopiert oder gemopst werden
damit dieser Beitrag ganz viele erreicht!!!
(hab den Beitrag auch "gemopst")

Buchvorstellung - Die Geheimnisse der Alaburg von Greg Walters

Ein sehr tolles Buch welches wir euch gern vorstellen möchten!


Kurzbeschreibung: 
Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der nicht zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork. Sie können die Welt retten – oder vernichten. Leik, 16 Jahre, erlebt einen Winter, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Er trifft seine erste Liebe, besucht eine Universität, in der Magie gelehrt wird, und findet zum ersten Mal im Leben Freunde. Aber seine Welt ist dem Untergang geweiht. Nur wenn Leik es schafft, die Farben der Zauberei richtig einzusetzen, kann er sie retten. Denn außer ihm kann niemand auf der Welt alle drei magischen Farben sehen. Das macht ihn außergewöhnlich – und gefährlich … Die Geheimnisse der Âlaburg – das neue Fantasyepos für Fans von Harry Potter und Eragon.

Das lesen lohnt sich! 

Alle Buchvorstellungen findet ihr hier: Buchvorstellungen
Zur Rezension gehts hier lang: Rezension Die Geheimnisse der Alaburg ~ Greg Walters
Link zum Buch (Amazon) : Die Geheimnisse der Alaburg von Greg Walters

Dienstag, 10. November 2015

Montag, 9. November 2015

Ein Steuner kehrt heim ~ Nick Trout

Hallöchen meine lieben :)
die Rezension zu Ein Streuner kehrt heim von Nick Trout ist nun online.


Viel Spaß beim lesen :)

Sonntag, 8. November 2015

Fragerunde mit Sandra Florean


So meine hübschen, die Fragerunde mit SandraFlorean Autorin ist online Ich möchte an der Stelle noch einmal ganz lieb Danke sagen an die liebe Sandra :) Die Antworten sind toll!

Direktlink zur Fragerunde: Fragerunde mit Sandra Florean

Und das sind ihre tollen Nachtahne! Wir können sie wärmstens weiterempfehlen!
Liebe Grüße
Kati & Nin

Freitag, 6. November 2015

Bloodlines - Der rubinrote Zirkel

Sehr schöne Reihe! Mein neues kam gestern direkt am Erscheinungstermin.

Bloodlines Band 6 - Der rubinrote Zirkel
Klapptext: 
Nachdem ihre geheime Liebe ans Tageslicht gekommen ist, sind Sydney und Adrian nirgendwo mehr sicher. Alchemisten und Moroi haben es gleichermaßen auf sie abgesehen. Als Jill Dragomir, Vampirprinzessin und gute Freundin von Sydney und Adrian, spurlos verschwindet, begibt sich Sydney auf der Suche nach ihr zusätzlich in Gefahr. Währendessen enthüllt Adrian ein magisches Geheimis, das die Welt der Moroifür immer erschüttern könnte.

Liebe Grüße, Kati

Donnerstag, 5. November 2015

Together Forever Buchvorstellung

Vor kurzem haben Nin & ich die Together Forever Reihe gelesen.
Daher möchten wir euch nun den ersten Teil einmal vorstellen.

Together Forever 1 - Total verliebt von Monica Murphy
Klapptext:
Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.


Alle 3 Buchbeschreibungen findet ihr hier: Buchvorstellungen

Also wir können euch die Reihe auf jedenfall empfehlen!
ganz Liebe Grüße
Kati & Nin

Wir sind so begeistert *-*

Einen wundervollen guten Abend  

Für unseren Blog hat sich eine wunderbare Gelegenheit ergeben. Wir wurden als einer von 15 Exclusiv Bloggern für den Amdora Verlag ausgewählt und dürfen euch zukünftig mit Rezensionen überraschen. Nin und ich sind schon total aufgeregt. Wie findet ihr das? Also wir beide freuen uns riesig!

Noch stehen wir nicht auf der Liste aber wir haben heute schon alles übermittelt.

Liebe Grüße
Kati & Nin


Mittwoch, 4. November 2015

Update

Hallo ihr hübschen :D 
Ich bin für heute wieder voll dabei meine bisherigen Rezensionen die ich überall gemacht habe auch auf den Blog zu übernehmen. 

 Update Nummer 1 - Die Rezension zu Neetokar von Reinhard Kratzl :)
Passend zu der baldigen Fragerunde mit Reinhard. Danke dafür.
Ich wünsche euch viel Spaß beim durchlesen :) 
Ich nehme gern Feedback an für den Aufbau der Rezi-Seite.

Dienstag, 3. November 2015

Rezension Seelen der Nacht

So meine Rezi zu Seelen der Nacht von Deborah Harkness ist nun online. Ebenfalls meine Rezension zu dem Buch Rainbowland von Johanna Wasser. Schaut doch mal unter Rezensionen vorbei. 

 Für mich geht es heute mit dem 2. Teil Seductio - Von Schatten getragen weiter nachdem ich letzte Nacht noch einmal den 1. Teil gelesen habe. 

Kennt es schon jemand? Oder was lest ihr so gerade? 

Liebe Grüße, Kati

Seductio

Guten Abend meine lieben :)

ich hoffe ihr hattet alle einen tollen Tag?
Meiner war sehr erfolgreich. So ich mache mich dann nun an mein neustes Rezi Exemplar. Die liebe Regina Meißner hat mit Seductio - Von Dunkelheit getragen zur Verfügung gestellt. Ich bin gespannt. Kennt es denn schon jemand?



Ich wünsche euch eine gute Nacht und fleißige Lesestunden.

Liebe Grüße, Kati

Montag, 2. November 2015

Hallöchen

Heyho meine Lieben :)

Ersteinmal freue ich mich das ihr zu mir auf meinen kleinen und -hier- neuen Blog gefunden habt. Ich möchte euch gern an meinen Rezensionen, Lesetagebüchern, signierten Exemplaren und Buch Highlights teilhaben lassen. Im laufe der Zeit stelle ich euch auch einige Autoren vor und teile ebenfalls einige Fragen und Antworten mit euch, welche ich an die Autoren gerichtet habe. Ich freue mich über jeden der sich beteiligen möchte und auch seine eigenen Erfahrungen und Schätze in den Kommentare präsentiert. Nur zu, traut euch.

Ich wünsche euch dann erst einmal noch einen schönen Abend :)
Liebe Grüße Kati & Nin